EDI-Seminar

EDI: Datenaustausch mit Kunden, Lieferanten, Marktplätzen und Cloud-Anbieteren in einer vernetzten Welt

Das EDI-Seminar zeigt den Teilnehmern die verschiedenen Standards, Einsatzszenarien, Protokolle, Technologien und Systeme, welche mit dem Thema EDI und Datenaustausch verbunden sind. Wesentliche Kerninhalte des Seminars sind hierbei das Master Data Management (Stammdatenmanagement), der Austausch von Daten via EDI, die Integration von Partnern und Lieferanten sowie die elektronische Beschaffung (eProcurement) und die elektronische Rechnungslegung (eInvoicing). Abgerundet wird das Seminar durch einen starken Praxisbezug und das Einbringen von Erfahrungen aus erfolgreichen EDI-Projekten. Zielgruppe dieses Seminars sind Unternehmer, Mitarbeiter aus dem Bereich Internet / Marketing / E-Commerce, Projektleiter und IT-Professionals. Auch ideal geeignet im Vorfeld der Realisierung eines EDI-Projekts.

Inhalte:

  • EDI Grundlagen
  • Voraussetzungen
  • Übersicht EDI Formate und Standards (z. B. EDIFACT, EANCOM…)
  • EDI Technologien
  • Stammdatenmanagement
  • Methoden des Datenaustauschs
  • Anbindung von Lieferanten
  • Anbindung von Kunden
  • Geschäftsmodelle (B2C, B2B, B2x etc.)
  • Übergreifende Business Konzepte (ROI) und Use Cases
  • Evaluierung einer EDI Software
  • Planung & Umsetzung einer EDI Einführung
  • Best Practices und Erfolgsbeispiele

Termine:

Individueller Termin: Dieses Seminar kann jederzeit als individuelles Online- oder Inhouse-Seminar auf Anfrage gebucht werden
Weitere Seminarorte für das EDI-Seminar: Hamburg, Wien, Luxemburg und Zürich
Seminarpauschale: 690,00 € zzgl. USt. je Teilnehmer (ab 2 Teilnehmern einer Firma 10% Rabatt)
Teilnehmer: maximal 5
Umfang: Seminarmaterialien, Verpflegung sowie Getränke sind inklusive
Abschluss: Teilnahmebescheinigung

Anmeldung:

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Senden Sie uns einfach unverbindlich eine Anfrage über unser Online-Formular. Wir beraten Sie gerne.

Anmeldung zum EDI-Seminar